Mieter im TFZ (alle Mieter von A-Z)


COMET K2 Zentrum
Ansprechpartner:
DI Dr. Andreas Pauschitz
Geschäftsführer
Univ. Prof. Dr. Friedrich Franek
Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter
Tel.: +43-2622-81600-0
office@ac2t.at

Die AC²T research GmbH ist eine privatwirtschaftlich organisierte Forschungsgesellschaft. Es steht die interdisziplinäre, vorwettbewerbliche Forschung rund um die Themen Schmierstoffe und Schmierstoffanwendung, Funktionale Oberflächen, Tribosystem Charakterisierung, Tribo-Sensorik und Tribo-Simulation im Vordergrund.


Mag. Michael Moll
Geschäftsführer
Tel.:+43 676 88 326 1310
michael.moll@accent.at

Sie haben eine spannende, technologieorientierte und innovative Idee und Sie überlegen den Schritt in die Selbstständigkeit? accent ist Ihr Partner für diese ersten Schritte in das Unternehmertum und hilft Ihnen bei der Unternehmensgründung!

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Nikolaus Dellantoni
Geschäftsführer
Dipl.- Ing. Dr. techn. Gernot Kronreif
wissenschaftlicher Leiter
Tel.: +43 2622 22859-0
office@acmit.at

 

ACMIT ist ein translationales Forschungszentrum für Medizintechnik und entwickelt Instrumente, Sensoren, Mikrooptik-Komponenten, Medizinroboter und Trainingssysteme für minimal invasive Eingriffe. Sie tragen dazu bei, die Belastung für die Patienten bei Diagnose und Therapie zu senken. Zudem erhöhen sie Sicherheit und Effizienz der Verfahren.
Ansprechpartner:
DI Dr. Norbert Gamsjäger
Geschäftsführer
Tel.: +43-2622-90550-50
office@aac-research.at

 

Die AAC GmbH wurde 2010 als Spin-off des AIT - Austrian Institute of Technology gegründet. Neben dem Firmenstandort Seibersdorf ist das Privatunternehmen AAC seit Sommer 2012 Mieter im TFZ. Die AAC ist Österreichs einziger gewerblicher Dienstleister für Forschung, Entwicklung und Prüftechnik auf dem Gebiet Composite-Werkstoffe für Luft- und Raumfahrt sowie terrestrische Anwendungen.
Ansprechpartner:
DI Manfred Bammer, MAS
Geschäftsfeldleiter
Tel.:+43-(0)50 550-4801
Biomedical Systems – ein Geschäftsfeld des Health & Environment Departments des AIT – erbringt Forschungsleistungen in Kooperation mit Unternehmens- und wissenschaftlichen Partnern für das Gesundheitswesen und schafft damit biomedizin-technische Innovationen für die Wirtschaft. Die Forschungsschwerpunkte sind Cardiovascular & Biomedical Applications und HomeCare & AAL Solutions.

Ansprechpartner:
DI Alexander Reissner 
CEO
T: +43 660 8101233
office@propulsion.at

AMR Propulsion Innovations GmbH ist ein Spin-off der FOTEC GmbH und vertreibt elektrische Ionenantriebe ("FEEP Thruster") auf Basis von ungiftigem Indium-Treibstoff. Diese basieren auf einer Entwicklung für ESA Missionen, deren Weiterentwicklung auch dem Trend der Miniaturisierung bei Satelliten entgegenkommt. Sie eignen sich dabei sowohl zur präzisen Lageregelung (Attitude Control) als auch zur Bahnveränderung, bis hin zu einem Orbitaltransfer.
Ansprechpartner:
Univ. Prof. Mag. Dr. Thomas Schalkhammer
Geschäftsführer
Tel.: +43-2622-23495
mail@attophotonics.com
Neben Nanotechnologie in Forschung & Entwicklung und Produktion ist das Unternehmen in den Core-Bereichen der Oberflächentechnologie tätig. Mit proprietären Technologien werden einzigartige Nanoschichten und Nanofarben erzeugt, ohne dabei Farbpigmente einzusetzen.

Ansprechpartner:
Andrea Tamchina
Tel.: +43-676-698-1839
tamchinaandrea@gmail.com

Laborie - Cafe & Bistro & Catering
Geboten werden Mittagsmenüs, leichte kleinere Schmankerl, das Lokal ist auch abends geöffnet und richtet Ihr Veranstaltungscatering im TFZ Wiener Neustadt aus.

Ansprechpartner:
DI (FH) Stefan Hofinger, MSc
Geschäftsführung
+43  676 73 73 5 72
Die BLINOS® GmbH ist ein junges Unternehmen aus Wiener Neustadt, welches den Fokus auf Nachrüstlösungen im Bereich des außenliegenden Sonnenschutzes setzt.

COMET K1 Zentrum
Ansprechpartner:
Mag.(FH) Alexander Balatka
Geschäftsführer
Tel.: +43-2622-22266-10
office@cest.at

Das CEST ist Österreichs Kompetenzzentrum für elektrochemische Oberflächentechnologie und fungiert als Innovationsschmiede und Trendsetter an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Industrie. Der Fokus der wissenschaftlich-technischen Arbeiten von K1 CEST sind Oberflächen mit spezifischen maß- geschneiderten Eigenschaften.
Ansprechpartner:
Dr. Silvie Leeb
Geschäftsführerin
Tel.: +43-2622-84608
Mobil: +43-(0)664-32 56 210
info@coop-consulting.net
Fachliche Unterstützung von Unternehmen mit folgenden Schwerpunkten: Personalentwicklung, Aufbau und Betreuung von Unternehmer-Kooperationen, Auslands-Expansion, Marketing & Verkaufsförderung, Förderberatung, Städteentwicklung
Ansprechpartner:
Mag. Gerhard Schmid
Prokurist ecoplus, Geschäftsführer TFZ GmbH
DI (FH) Rainer Gotsbacher, MSc
Technopolmanager
Tel.: +43-2622-82324-10
Mobil: +43-(0)664-84 82 6 84
tfz@ecoplus.at
ecoplus ist als Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich die Schnitt- und Servicestelle zwischen Wirtschaft und Politik, Wissenschaft, Unternehmen und Verwaltung, Investoren und Initiatoren regionaler Projekte – national und international. Im Mittelpunkt der Tätigkeiten steht die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes und die Unterstützung von Unternehmen.

Kunststoff-Cluster (KC) u. Mechatronik-Cluster (MC)
Ansprechpartner:
Ing. Harald Bleier
Clustermanager
Tel.: +43-2622-82324-10
kunststoff-cluster@ecoplus.at
mechatronik-cluster@ecoplus.at

 

Diese Cluster sind ein branchenübergreifendes Netzwerk des Kunststoff-Sektors sowie des Mechatronik-Sektors, das sich über die Bundesländer Niederösterreich und Oberösterreich bzw. Salzburg erstreckt. Trägergesellschaften sind die ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH, die oberösterreichische Wirtschaftsagentur Business Upper Austria und die ITG Salzburg GmbH.

Ansprechpartner:
DI (FH) Rainer Gotsbacher, MSc
Technopolmanager Wiener Neustadt
Tel.: +43-2622-82324-10
Mobil: +43-(0)664-84 82 6 84
technopol-wrneustadt@ecoplus.at
Am Technopol Wiener Neustadt („Moderne Industrielle Technologien“) wird in folgenden fünf Technologiefeldern geforscht und gelehrt: Materialien, Tribologie (Reibung, Verschleiß, Schmierung), Medizin-Technik, Sensorik-Aktorik und Oberflächen.
Ansprechpartner:
Dr. Gerhard Hawa
Geschäftsführer
Tel.: +43-2622-27514
Serum Biomarker, also biologische Moleküle, die im Blut von Patienten zirkulieren und deren Menge sich als Reaktion auf Erkrankungen ändert, sind ein essentieller Bestandteil der modernen Medizin geworden. Sie werden zur Verlaufskontrolle von Erkrankungen, Risikoabschätzung in bestimmten Bevölkerungsgruppen und zur Bewertung der Effizienz neuer Therapien herangezogen.
Ansprechpartner:
DI (FH) Helmut Loibl, MSc
Geschäftsführer
Tel.: +43-2622-90333-0
office@fotec.at
Die Fotec ist das Forschungs- und Dienstleistungsunternehmen der Fachhochschule Wiener Neustadt. Die Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Spritzgießen, Produktentwicklung, Prüftechnik, Messtechnik, innovative Softwaresysteme, Rapid Prototyping sowie Projektmanagement. Die fotec GmbH betreibt mit dem Technikum Wiener Neustadt ein hochwertig ausgestattetes Industrieforschungslabor.
Ansprechpartner:
Martin Jahn
Geschäftsführer
Tel:+43-(0)660-6049528
Catering, Gastronomie

Ansprechpartner:
Friederike Pospischil
Präsident
Christian Albert
Geschäftsführer
Tel.: +43-2622-21601
sekretariat@
noe.lebenshilfe.at

Die Lebenshilfe NÖ ist eine Interessens-vertretung für geistig und mehrfach behinderte Menschen. Aus einer Selbsthilfegruppe entstanden, sieht sie sich als Menschenrechts-organisation, die für die Rechte der geistig und mehrfach behinderten Menschen in der Gesellschaft eintritt und Integration lebt.

Ansprechpartnerin
Ute Zimmermann
Tel.: +43-(0)660-5561900
office@naku.at
NAKU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Technologie der Kunststoffe aus natürlichen Rohstoffen zu nutzen. Mit diesen Werkstoffen gestaltet NAKU für und mit den Kunden innovative und praktische Artikel. Auf diese Weise bietet NAKU sowohl KMUs als auch Großunternehmen die Chance, diese zukunftsweisende und Ressourcen schonende Technologie auch für ihre eigenen Produkte und Ideen zu nutzen.

Oberflächentechnik & Materialanalytik
Ansprechperson:
Dr. Volker Uhl
Leitung Technisches Team
Tel.: +43 1 798 16 01 - 340

Das Österreichische Forschungsinstitut für Chemie und
Technik (OFI) ist ein privates Prüf- und Forschungsinstitut mit Betriebsstandorten in Wien und Wr. Neustadt. Als größte kooperative Forschungseinrichtung innerhalb der ACR (Austrian Cooperative Research) versteht sich das OFI als Dienstleistungsunternehmen für die
europäische Wirtschaft.
Ansprechpartnerin:
Gertraud Lechner
T: +43 1 7981601 220
office.oegus@ofi.at
Die Österreichische Gesellschaft für Umweltsimulation – ÖGUS – versteht sich als Plattform und Netzwerkknoten für anwendungsorientierte Themenstellungen im Bereich der Klima- und Umweltsimulation.
Ansprechpartner:
DI Kurt Renauer
Geschäftsführer
T: +43-664-1541589
office@renauer.at
Renauer IT Solutions ist spezialisiert auf Komplett-Service im IT-Bereich für Klein- und Mittelbetriebe. Das Angebot erstreckt sich von der Unterstützung bei der Bedarfserhebung bis zu Planung, Umsetzung und Wartung der gesamten IT-Landschaft von Unternehmen.

Ansprechpartner
Robert Plhak, B.A. (Geschäftsführer)
office@SKYLINEAviation.eu 
(allgemeines)
sales@SKYLINEAviation.eu
(konkrete Anfragen)
Tel.: +43-2622-930-81500

SKYLINE Aviation ist Privatjet Charter Broker und Sales Agent. Charter Broker: SKYLINE Aviation organisiert Charterflüge mit Privatjets, Linienflügen und Propeller-Flugzeugen für den B2B als auch für den B2C-Bereich. Das Unternehmen sucht die passende Maschine zum besten Preis-Nutzen-Verhältnis aus.
Sales Agent: Als Vertriebspartner von Privatjet-Eigentümern und Bedarfsflugunternehmen ist SKYLINE Aviation für den professionellen Vertrieb der Flugzeuge seiner Partner verantwortlich.

Ansprechpartner:
Johann Hilmbauer
Tel.:+43 505 29
office@sop.co.at

SOP ist ein IT-Systemhaus und spezialisiert auf die Beratung und die Betreuung von mittelständischen Unternehmen, Institutionen im Bildungsbereich und Vertragspartnern der Sozialversicherungsträger. Seit 1996 befassen wir uns mit der Entwicklung von Individual- und Standardsoftware.
Ansprechpartner:
DI (FH) Christian Csank
Geschäftsführer
Mag. Beate Justin
Assistentin der Geschäftsführung
Tel.: +43-2622-32013-0
office@sorex-austria.com
SOREX Wireless Solutions GmbH wurde 2004 gegründet und ist spezialisiert auf elektronische Zutrittssysteme mittels Funk- und Smartphone Apps. Die Produktpalette ermöglicht den schlüssellosen Zutritt zu Türen und Toren mittels Handys, Fernbedienungen, Fingerprint-Lesern, Codetastaturen oder Zutrittskarten.
Ansprechpartner:
Sari Süleyman
Geschäftsführer
Tel.: +43-676-410 63 30
office@ssit.at
SSIT-Solutions bietet hochwertige Lösungen in den Bereichen IT Security, insbesondere Server-sicherheit und Serververfügbarkeit (Exchange und Sharepoint Server), sowie Video-überwachungslösungen. Diese Lösungen umfassen die Konzepterstellung, die Auswahl und den Verkauf von Hard- und Software, wie auch die dazugehörenden Wartungs-,
Reparatur-, Instandhaltungs- und Betreuungs-dienstleistungen.
Ansprechpartner:
Mag. Gerhard Schmid
Geschäftsführer
Tel.: +43-02622-82324-10
tfz@ecoplus.at
Das Gründungsjahr der TFZ GmbH war 1994 - damals noch unter dem Namen TZU Ges.m.b.H. mit dem Ziel der Errichtung, Substanzerhaltung und Betreibung eines Technologiezentrums in Wiener Neustadt. An der TFZ – Technologie- und Forschungszentrum GmbH, sind die ecoplus Beteiligungs GmbH mit 74,9 % und die ifp Immobilien Freizeit Parken Wiener Neustadt GmbH mit 25,10 % beteiligt.

Ansprechpartner:
Dr. Hubert Brückl
Institutsleiter
Tel.: +43 2622-23420-18
hubert.brueckl@donau-uni.ac.at

Das Institut für integrierte Sensorsysteme ist der anwendungsoffenen Grundlagenforschung verpflichtet und hat als Aufgabe, Konzepte und Methoden für smarte Sensoren, ihren Entwurf, ihre Verbindung und Anwendung zu untersuchen. Die Forschung konzentriert sich auf Systemaspekte.