CEST - Kompetenzzentrum für elektrochemische Oberflächentechnologie GmbH

CEST GmbH ist ein im Rahmen des COMET Spitzenforschungsprogramms gefördertes K1 Zentrum mit einer definierten Laufzeit. Die Fördermittel werden seitens des Bundes und des Landes Niederösterreich anteilig eingebracht.

Der Fokus der wissenschaftlich/technischen Arbeiten von K1 CEST sind Oberflächen mit spezifischen maßgeschneiderten Eigenschaften, die mit elektrochemischen Methoden – vorzugsweise in nachhaltiger, energie- und umweltschonender Arbeitsweise ("Green Technology") – hergestellt werden. Diese Herstellmethoden sind entweder elektrochemische Abscheidung von Schichten oder gezielte Strukturierung der Oberflächen durch elektrochemische Auflösung.

Dateigröße: 86,9 KB