ecoplus. Die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich

Im Mittelpunkt der Arbeit von ecoplus steht die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes und die Unterstützung von Unternehmen in Niederösterreich.

Ob es um die Ansiedlung oder Erweiterung eines Betriebes geht, um die Bereitstellung attraktiver Unternehmensstandorte, um den leichteren Zugang zu Bildungs-, Forschungs- und Entwicklungs-einrichtungen, um die Förderung von wichtigen regionalen Projekten, um überbetriebliche Kooperationen und Netzwerke oder auch um den Schritt in die Märkte des neuen Europa: ecoplus entwickelt immer wieder gezielte Serviceleistungen, um den neuen Herausforderungen der Wirtschaft zu begegnen.

Als Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich ist ecoplus die Schnitt- und Servicestelle zwischen Wirtschaft und Politik, Unternehmen und Verwaltung, Investoren und Initiatoren regionaler Projekte. National und international.
Hier im TFZ Wiener Neustadt befindet sich das Büro des Technopol Managements. Es umfasst schwerpunktmäßig die Bereiche Technopolmanagement und Kunststoff- sowie Mechatronik-Cluster und dient wiederum als Schnittstelle zu den weiteren Leistungen der ecoplus.  Die angebotene Betreuung vor Ort bietet rascheste Reaktionszeiten und eine direkte Ansprechmöglichkeit.

Dateigröße: 87,1 KB