Betriebsansiedlungsflächen

Im nova city Wirtschaftspark ist alles, was auf dem Gebiet der Hochtechnologie Rang und Namen hat, versammelt: Forschungsinstitute, Kompetenzzentren (K1 und K2 Zentren), das Technologie- und Forschungszentrum TFZ Wiener Neustadt, forschungsorientierte Unternehmen, die Fachhochschule Wiener Neustadt, das MedAustron Krebsforschungs- und behandlungszentrum und die Messehalle Arena Nova, etc...

Höchste Ausbildungsstandards potenzieller MitarbeiterInnen sind daher eine Selbstverständlichkeit, ebenso wie eine State-of-the-Art-Infrastruktur auf dem Gelände selbst.

Diese spezifischen Gegebenheiten machen Wiener Neustadt zu einem Technologiestandort - derzeit genießen mehr als 141 Unternehmen (im TFZ Wiener Neustadt, RIZ und nova city office) mit ca. 2.820 MitarbeiterInnen diese vorzüglichen Standortvorteile.

Immobilienangebot

Von dem 90 ha großen Wirtschaftsparkareal sind noch rund 25 ha Fläche verfügbar. Die Grundstücke sind allesamt als Bauland gewidmet, mit den Widmungsarten Betriebsgebiet, Industriegebiet Kern und Sondergebiet. Alle Grundstücke können nach den Erfordernissen der Unternehmen geteilt werden, abhängig von der Widmungsart und den Möglichkeiten der Bebauung sind Grundstücksgrößen bereits ab 1.500 m² realisierbar.

Weiters bieten wir noch ein Spezialservice an: die Errichtung von maßgeschneiderten Mietobjekten mit Expansionsmöglichkeit.

Das Gelände besticht neben den flexiblen Grundstückskonfigurationen durch besondere Infrastruktur:

  • Breitband/Internet
  • Fernwärme, Gas, Kanal, Strom
  • Telekommunikation (Telefon/ISDN)
  • Trinkwasser.

Die modernst aufgeschlossenen Grundstücke besitzen keine Nutzungseinschränkung. Ein Baubeginn ist sofort möglich!


AnsprechpartnerInnen:

ecoplus Wirtschaftspark
Wiener Neustadt
Mag. Roland Zellhofer

Tel.: +43-2742-9000-19737




weiterführende Links:

ecoplus GmbH
nova city gmbH


Neue Webplattform für Betriebsansiedlungen:
www.standort-noe.at
(Information zu Standortsuche
und Förderungen in
Niederösterreich)